Sigrid Kwella

Kassandra e.V.
- gegen sexuelle Gewalt an behinderten Mädchen und Frauen -
Wir wollten das Schweigen über Gewalt an behinderten Mädchen und Frauen brechen, Gewaltverhältnisse, in denen Mädchen und Frauen leben, beenden, und ihnen helfen eine gewaltfreie Zukunftsperspektive zu entwickeln.
U. a. mit der Unterstützung vom Netzwerk Behinderter Frauen Berlin e.V. haben wir es aber geschafft, dass dieses Thema nicht mehr ungehört bleibt.
Leider ist es uns dennoch nicht gelungen in den vergangenen acht Jahren für unsere Arbeit finanzielle Unterstützung zu bekommen, um eine Beratungsstelle auf zu bauen. Ehrenamtlich und damit unbezahlt, war es uns leider nicht möglich diese Arbeit so fortzusetzen, wie es erforderlich gewesen wäre, so dass wir den Verein zum Jahresende 2006 schließen mussten.
Sie suchen eine kompetente Fachfrau?
Vorträge, Fachberatung und Fortbildungen zum Thema sexuelle Gewalt an Mädchen und Frauen mit Behinderung können direkt über Sigrid Kwella weiterhin angefragt werden.